Parson Russell Terrier Zucht

vom Rühler Berg

Herzlich Willkommen auf unserer Seite der Parson Russell Terrier Zucht vom Rühler Berg

Bevor Sie Ihren Hund abholen, müssen Sie schon die notwendigsten Gegenstände für Ihren Welpen zu Hause haben. Zunächst brauchen Sie eine Leine und ein Halsband. Geeignet ist für den Anfang ein Nylonhalsband, das sich stufenlos verstellen lässt und eine dazu passende Leine. Außerdem wird noch ein Futter und Wassernapf benötigt.



Auch ein Hundekorb ist wichtig. Plastigkörbe sind besser als geflochtene Strohkörbe, da sie schwerer zu zerbeißen und leichter zu reinigen sind. Dazu ein passendes Kissen das waschbar ist. Ihr Hund sollte ausgestreckt in seinem Körbchen liegen können. Empfehlungswert ist auch eine Hundeboxen aus Kunststoff. Sie dienen dem Hund als Häuschen aber auch zum Transport im Auto. Die Hundebox sollte gleich so groß gekauft werden, dass Ihr ausgewachsener Parson stehen und sich noch drehen kann.



Sie müssen auch etwas Spielzeug für Ihren Hund anschaffen. Seilknoten und Kauknochhen sind gut, ein Kong aus Hartgummi ist am besten. Quietschtiere gehen oft schnell kaputt und lehren ein falsches Hundeverhalten. In einem Wolfsrudel wird von einem Welpen, der quietscht, sofort abgelassen. Täuschen Sie sich nicht, was ein Welpe mit seinen spitzen Zähne vernichten kann. Es ist ratsam , Schuhe, Socken und Kleidungsstücke ausserhalb der Reichweite des Parsons aufzubewahren. Sollte der Welpe anfangen Möbelstücke anzuknabbern, bestreichen Sie diese mit einpaar Tropfen Tabasco Sauce.


Viele Artikel die Sie für Ihren Welppen benötigen, können Sie gerne bei mir bestellen.



zurück

   © Annette Barth